Archive: Dezember 2007 - BOMBER - studio for urban graphics, design & native communication, urban nerd art, illustration, street art, innovation

Ölige Einkaufzeiten

Um nicht alle meine Kontakte mit Weihnachtsgrüßen zuzumüllen, von hier aus herzliche Grüße zur extremen Hektikzeit (Geschenke kaufen müssen, Essenvorräte anhäufen usw.). Hier noch eine kleine Photoshop-Montage zum Thema Deutschlands jüngste Rapper.

Ausbilder Mediendesign

Seit eben bin ich offizieller Ausbilder der IHK für Mediendesign. Dies kommt auch meiner Künstlerkoop ABSOLUTE GRAFFITI™ zugute.

Tote Hose™

Gerade für eine Kooperation von Playstation™ mit den Toten Hosen™ insgesamt 12 PS2´s™ gestaltet. E bissi brav, aber so wurde es nun mal gewünscht und ich bin ja auch zusätzlich zu meiner künstlerischen Tätigkeit Dienstleister.

Charity Versteigerung AIDS Hilfe Frankfurt

Für die AIDS Hilfe Frankfurt haben mein Halbjahrespraktikant Mathias „RAKE” Weinfurter und ich jeweils eine Leinwandarbeit im Rahmen des Weltaids Tags erstellt und zur Ersteigerung zur Verfügung gestellt. Hier der Link: http://frankfurt-aidshilfe.de/geschaeftsstelle/news/210/

Wer schiesst?

Medien haben eine nette Ausdrucksweise: „Man schiesst Fotos; Man drückt ab usw. Die Bildwelt bzw. die Actionszene ist gestorben.” Heute mit meinem ehemaligen GL Lehrer über diese netten Wortspielchen gescherzt. Mal was anderes: Ist jede(r) Medienangestellte/Freiberufler der eine Kamera in der Hand hält automatisch ein neutraler Beobachter? Meiner Meinung nach, Mitnichten. Fotoreporter z.B. haben u.U. eine hohe gesellschaftspolitisch - soziale Verantwortung. oder? Antwortet, bildet Gruppen, schreibt, malt auf was Ihr zu dem Thema denkt. Bis morgen, nicht unter zwei Seiten. 

Montana Scholarship

Heute abend bin ich zusammen mit Future Rock von L.S.D. (legendäre deutsche Hip Hop Formation), der zwischenzeitlich jetzt in Frankfurt wohnt und Jay76 (Lehramtsinhaber Jens Jansen) auf der Innovation des Farbspraydosenherstellersatelliten Montana in Heidelberg eingeladen, eines Stipendiums für Graffitiwriter und deren Ergebnissen beizuwohnen. Hoffe dort auf die Kessler - Zwillinge des Deutschraps, den Stiebers und einige andere alte Bekannte und MyspaceFreunde (hahaha) aus dem schönen Neckargebiet stoßen zu dürfen. Wir mögen gespannt sein. Es grüsst Euch schön … wie immer, der Sigmar...

Tabaksteuer

Tja, gestern mit Freunden wieder einmal eine Unverschämtheit gefunden. Auf Ersatzzigaretten, Kräutermischungen zum Rauchen liegt TABAKSteuer. Unfassbar. Tabak ist eine Pflanze, die besteuert wird. Hingegen sind Kräuter und Haselnussblätter usw. eigentlich davon ausgeschlossen. Um diese Produkte zu besteuern wäre also eine Rauchsteuer richtig, keine Tabaksteuer. Wo führt uns das hin? Auf Frucht und Gemüsesäfte wie z.B. Orangensaft liegt dann bald Alkoholsteuer?