Archive: Januar 2010 - BOMBER - studio for urban graphics, design & native communication, urban nerd art, illustration, street art, innovation

Zugriff ;-)

Ist mir gerade eingefallen und ist zumindest in Kinofilmen ein gern genutztes Sujet.

Mir babbele halt wie, uns die Gusch gewachse is

http://www.youtube.com/watch?v=OXPPu418C78 Günther Oettinger, der neue EU-Kommissar. Ohne Kommentar. Deutschland 2010. Danke an Todo.

Carpe noctem oder Freedom is not free

Hui, noch ein Film,der nicht nur mein Weltbild zum Wackeln bringt und/oder erklärt warum hier was, wie und seit wann passiert. Warum das so ist und wer dahinter steht ist leider auch nur angerissen. Let's make Money, so der Name dieses Films über wertige Leistungen und dem Ratrace, dem wir alle unterworfen sein sollen lief gerade auf meinem DVD Player.

Waren wir BRIGHT

Gestern war ich mit Flo Steinl auf der Bright Streetwear Messe im alten Polizei Präsidium in Frankfurt. Frisch reingekommen und wie auch schon das Jahr davor traf ich meinen alten Freund Pomo und dessen Frau Marija vom Sneakerking (hat er mittlerweile verkauft) und Thomas Markert (Ex-MTV und Nickelodeon). Diesmal freute ich mich auch über Sascha Appel von Sony PlayStation, der mich einigen Jungs von Titus vorstellte. Erste Station war ein Raum der Marke REELL (sprich: Rihl) , die wir nicht ganz verstanden, dafür aber einen AfteSports Energy Drink von einer blonden Praktine in die Hand gedrückt...

Link Tipp der Woche

Quik aus New York City, Legende aus Subway Art hat seit gestern einen eigenen Blog. Reinschauen lohnt sich immer. Es gab auch schon Graffitiwritingleben vor genormten Farbfirmen. http://quiknyc.blogspot.com/

Kinderarmut

Für den Frankfurter Jugendring gestalte ich Montag und Dienstag, eventuell noch Freitag in der Naxos Halle ein 100 m langes Banner gegen Kinderarmut, dass am Aktionstag am 23.01.2010 am eisernen Steg (Eine Brücke) in Frankfurt positioniert wird. 8geben! Hier sind die Bilder, alles ohne Hilfsmittel freihand gewalzt...Ging superschnell. War selbst überrascht. Der Satz auf dem Banner lautet natürlich „Frankfurt: Jedes 4. Kind in Armut!” Hier das Ergebnis am eisernen Steg:

Spruch der Woche

Ist mir gerade eingefallen:

Ganz köstlich

Sehr schöne Idee noch witziger umgesetzt.http://www.lovegroverepucci.com/collection-new-york-delft.htmDanke an Felix Profe-Bracht für die Info.

Absoluter Hammer

Der französische Film „Der grüne Planet” von Coline Serreau aus dem Jahr 1996 wurde übrigens europaweit und in den USA verboten (banned) und ist selbst in Frankreich sehr schwer zu finden. Alle Teile sind momentan auf youtube zu sehen, hier Teil 1: http://www.youtube.com/watch?v=vd1nh0eL4S8

Bembel und Bomber

Frisch zurück aus Padua und Venedig (beide Städte und die ganze Gegend sind immer eine Reise wert) bemale ich morgen für Bembel, der kleinen aber feinen Kultagentur für Reklame in der Klappergasse 14 in Frankfurt den Eingangsbereich mit typischen Salzglasurmuster mit der Farbsprühdose. Schon ziemlich oft durfte ich diese Optik auf Objekte aller Art umsetzen, sodaß ich dafür fast eine eigene Referenzdatei einrichten könnte, ich alter Poser, aber desweiteren werde ich demnächst nahezu ähnliche Motive auf einige Fahrzeuge der Rallye Frankfurt-Amman plazieren. Wer genaueres über diesen Wahnsinn...

Ei scheeeee

Kurz vor Weihnachten sprühte ich noch für die Angestellten der Frankfurter Institutionen Kingkamehameha/Beyond für deren Weihnachtsfeier (dort legten Dennis Smith und DJ Monique auf) eine kleine Wand in Offenbach. Ein paar Tage später war ich dann mit Karim dort vor Ort im Kingka und wir trafen unseren alten Weggefährten Heiko Himmighoffen, der nicht nur Percussion in der Kingka Hausband spielt sondern auch u.a. auch für Brian Eno. Nettes Foto, wie ich finde.

Bombernote

„Jetzt hat der Kerl auch noch seine eigene Währung. Was wird denn das nur für ein 2010?” könnte man sich denken. 2004 hatte ich bei der dritten Edition von Rheingold mitgemacht, einer eigenen Geldwährung. Holt Euch die Bombernoten, für die man bei nicht nur bei mir einkaufen kann. Mehr Info auf der Rheingoldseite: