Archive: Juli 2010 - BOMBER - studio for urban graphics, design & native communication, urban nerd art, illustration, street art, innovation

Schrotti Jam Babenhausen

Wer Lust hat. Bin auch vor Ort am Kritzeln. Hier noch das Ergebnis, daß richtig schnell ging.

***** Fünf Sterne deluxe für das Gaumenschmauss

Ich empfehle nicht oft etwas, weil das immer anbiedernd und verkaufend daher kommt. Jetzt muss ich eine Ausnahme machen: Das Gaumenschmauss in Rödelheim (Alt Rödelheim 23, 60489 Frankfurt am Main, 069-78995042, www.gaumenschmauss-restaurant.de) kann das halten was es im Namen großspurig anpreist. Um es in wenigen Worten zu sagen: Unfassbar lecker, frisch und in dieser Weise noch nicht erlebt. Yeasin Hussain und Kollegen kochen unerwartet lecker an noch unerwarteter Location in Rödelheim und demnächst bei mir ums Eck, in Eddersheim, immer frisch und immer ohne Hilfsmittelchen. Mein Tipp:...

Graffitiworkshop am 28.07.2010

im Rahmen der Senckenberg Gigasaurier Ausstellung gebe ich am 28.08.2010 vor Ort am Güterplatz/Ecke Mainzer Landstr. in Frankfurt einen Graffitiworkshop für 10 Jugendliche. Infos und Bewerbung unter http://fr-online.de/frankfurt_und_hessen/nachrichten/frankfurt/?em_cnt=2867692& Foto: dpa

Poorshit Ferdinand

Etwas spät, aber immerhin. Der neue Trend erreicht auch Porsche: Körperliche Ertüchtigung, statt Verfettung und Herzinfarkt im GT3. Feines Kunstprojekt aus Österreich: http://www.youtube.com/watch?v=GaQB_tgS7f0&feature=player_embedded sowie die Erstellung desselben: http://www.odditycentral.com/pics/dude-builds-the-worlds-slowest-porsche.html Danke an Flo.

Cirque du Soleil

Vorgestern malte ich, wie immer spontan ohne Skizze, direkt im Moment- (freestyle) für den Cirque du Soleil für die Show Varekai, der gerade in Frankfurt gastiert zwei Werkzeugboxen an. Leider ist er wohl nur noch eine Woche hier. Ich kann nur jedem empfehlen sich diese Show anzuschauen. Es gab nach der 20.00 Uhr Vorstellung in der wir auch waren, zu Recht vier stehende Ovationen des Publikums! Ein fester Bestandteil der Truppe ist Dergin Tokmak, ein BBoy aus Augsburg. Megahammer. Danke an Dominik Hebestreit/Big Birne für die Weiterleitung der Anfrage.

Kaufen, kaufen, kaufen …

Das nette Kingz of Hip Hop Quartett, Abt. Graffiti von Kazik aus dem Jahr 2006, bei dem unter vielen anderen Stylewriting-Hochkarätern auch meine Wenigkeit zu finden ist, gibt es gerade bei Overkill Shop im Ausverkauf für 0,99 Euro. Bei Amazon noch 5,94 Euro. Also, nix wie bestellt!

MOS 2010 Züri

Die große Leistungsschau der Graffitiwriting-Kunst schlechthin, das Meeting of Styles vollzieht ja weltweit heuer unter dem Motto „State of mind”: Wir sind jetzt am 16. - 18.07.2010 in Zürich an der roten Fabrik am Fassadengestalten. Werde auf Shark und Toast treffen. Hier noch mehr Info: http://wallstreetmeeting.de/news/16-18-july-zurich-switzerland/#more-1726 Hier ein netter Bericht: http://www.20min.ch/news/zuerich/story/21630171