Eigene Produkte Und Merchandise

Neue Fassadengestaltung des Leunabunkers Höchst

Nach unglaublichen Querelen und schlechten Timings startet heute die Gestaltung des Leunabunkers in Frankfurt-Höchst. Der teilweise eingerüstete, noch nicht komplett neu grundierte Hochbunker aus dem dritten Reich wird heute als Kultur-und Musikbunker genutzt. Die Untergrundfarbe wird mausgrau und wir Künstler werden verschiedenen Applikationen aufbringen. Alles in allem eine schwere Geburt.

Drückt uns die Daumen, daß das Wetter mitspielt.

Hier die ersten Presseartikel:

http://www.fr-online.de/frankfurt/farbe-vor-dem-grau/-/1472798/4719480/-/index.html

http://www.fnp.de/hk/region/lokales/graffitikuenstler-geben-dem-tristen-bunker-farbe_rmn01.c.8297681.de.html