Auftragsarbeiten

Wrigley’s Airwaves

Für eine Frankfurter Agentur durften CANTWO, ATOM und meine Wenigkeit 2007 in der noch geschlossenen U-Bahn Station Bundestag in Berlin für Wrigley’s Airwaves die Dekorationsgestaltung für einen Free Runner („Traceur”) Parcour erstellen. Vor Ort und vor der eigentlichen Veranstaltung lernten wir die Crew um David Belle, „Yamakasi“ aus Paris kennen, die samtsonders FBI-Fabulous Bomb Inability und Darco kannten, da sie teilweise selbst sprühten.

Später eröffnete Mathieu Kassovitz (Das fünfte Element/Die fabelhafte Welt der Amelie) die Veranstaltung.