Archive: April 2012 - BOMBER - studio for urban graphics, design & native communication, urban nerd art, illustration, street art, innovation

Uffstieg

<!--:de-->Uffstieg<!--:-->

Na also, die Eintracht ist wieder da wo sie hingehört: 1. Liga. Darauf einen Tusch mit dem Song „Frankfurter Jungs” meiner Chabs Fuego Fatal, Klark Kent und Caser Nova von der Binding Squad, für die ich damals 1997 die ersten Shirtvorlagen erstellte: http://youtu.be/h1h6axX-IRg   

JugendKunstWochen 2012

JugendKunstWochen 2012

Wie schon traditionellerweise üblich gebe ich auch dieses Jahr wieder einen Workshop im Rahmen der JugendKunstWochen (die dieses Jahr vom 02.07.-13.07.2012 gehen) über den Zeitraum von einer Woche vom 09-13.07.2012 für Jugendliche in meinem Atelier in der Phrix KG. Abschlussausstellung am 13.07.2012 ab 17.00 Uhr ebendort in der Phrix, Rheinstr. 3, 65795 Hattersheim-Okriftel. Anmeldungen bitte ausschließlich an: Kulturforum Hattersheim e.V. der Stadt Hattersheim Ute Gillmann 06190 9377-11 ute.gillmann@kulturforum.de

Öffentlicher Workshoptermin

<!--:de-->Öffentlicher Workshoptermin<!--:-->

In Kooperation mit dem Mein Friseur Gießen West biete ich am 11.08.2012 einen Grundkurs „Graffiti lernen für Erwachsene“ Vermittelt werden die Grundlagen der Graffitiwritingkultur. Die Teilnehmer erstellen unter meiner Anleitung eine grundierte Leinwandfläche, die nach dem Grundkurs mit nach Hause genommen werden kann. Kursleiter: Helge „Bomber“ Steinmann www.bomber.de und www.absolute-graffiti.de Teilnehmer: Maximal 20 Personen, Mindestteilnehmer 15 Personen Grundkurs: Samstag jeweils 11.00-17.00 Uhr Ort: Philipp-Reis-Str. 2 35398 Gießen Gewerbegebiet...

Luminale Aktion Architecture Painting, Lightgraffiti am 20.04.2012

<!--:de-->Luminale Aktion Architecture Painting, Lightgraffiti am 20.04.2012<!--:-->

Lichtmalerei, Licht Graffiti, Light graffiti, Architecture painting mit Lichtfaktor, Einwandfrei e.V., Lichtfaktor und vielen anderen am Freitag 20.04. 2012 in der Heyne Fabrik Offenbach Zufahrt Nordring 63067 Offenbach Freitag, 20.04.12, 18.00-23.00 Uhr Eintritt frei. Mitmachen ausdrücklich erwünscht. Spread the word.