Auftragsarbeiten

Bomber auf dem Hangar für den Red Bull Flugtag

Eine tolle Headline, wie ich finde. Für Red Bull habe ich bis heute morgen um 01.30 Uhr die Bodenmarkierungen der Startbahn auf der Rampe für den Red Bull Flugtag in Mainz am Zollhafen aufgebracht der am morgigen Pfingsmontag über die Bühne geht. Ein sehr ungewöhnlicher Job für mich, da er nicht wirklich kreativ forderte. Trotz allem habe ich glatte neun Stunden dafür gebraucht die 60 Meter lange Bahn mit Markierungen, einer 30 und einem Zebrastreifen zu versehen. Natürlich bin ich morgen auch vor Ort und schaue mir das Spektakel aus nächster Nähe an.