Allgemein

Container Styles

Boxenstopp bei Depping

Heute bin ich in Eschborn live ab 14.00 Uhr am sprühen. Hier die Pressemitteilung:

Depping lädt ein zum großen Jubiläumsfest / Graffiti-Kunst-Premiere

großen Jubiläumsfest des Eschborner Familienunternehmens Depping lautet das Motto „Boxenstopp on Route 65“.

Jeder der drei Geschäftsbereiche Containerdienst, Autoservice und Natursteinhandel bietet ein spezielles Erlebnisprogramm.

Alle sind am Samstag, 02. Juni 2012 von 13 bis 20 Uhr auf das Gelände im Camp-Phönix-Park eingeladen, um das 65-jährige Firmenbestehen gemeinsam zu feiern.
„Container werden mal angesprüht, klar, aber nicht komplett als Kunstwerk gestaltet.Insofern ist die ContainArt-Aktion in Eschborn tatsächlich eine Premiere.“ Graffiti- Artist Helge „Bomber“ Steinmann ist im Rhein-Main-Gebiet bekannt als erfahrener Sprayer und vor allem engagierter Künstler, der unter anderem Graffiti-Projekte in Kooperation mit Schulen leitet. „Bomber“ wird bei Boxenstopp ab 14 Uhr einen der bekannten türkisfarbenen Depping-Container live in ein farbenstarkes Kunstobjekt verwandeln. Das Besondere: Kinder ab acht Jahren können unter Anleitung selbst zur Spraydose greifen und an Mini-Containern ihrer Kreativität freien Lauf lassen.


Ein Original-US-Truck bietet Barbecue im XXL-Format. Für den rockigen 50er-Sound sorgen von 14 bis 16 Uhr „The Boptown Cats“ auf der Live-Bühne vor der Auto-Werkstatt, ein Original 53er Cadillac Cabrio ist ausgestellt und wer zwischendurch mal verschnaufen möchte: Der 5000 Quadratmeter große Natursteinpark bietet als Gartenlounge dazu jede Menge idyllische Plätzchen. 65tes Firmenjubiläum der Erich Depping & Sohn GmbH.
Angefangen hat alles 1947 in Niederhöchstadt und zwar als Ein-Mann-Unternehmen. Erich Depping bot in den ersten Jahren Kurierfahrten an für Metzger und Bäcker in der näheren Umgebung. Rasch entwickelte sich daraus ein Containerdienst mit heute 500 Groß- und 100 Mini-Containern. Der Betrieb beschäftigt 15 Mitarbeiter. In den letzten beiden Jahrzehnten wurden erfolgreich zwei neue Geschäftsbereiche aufgebaut: der Natursteinhandel und eine KfZ-Meister-Werkstatt mit Schwerpunkt Reifen, die beide ebenfalls auf dem Firmengelände im Camp-Phönix-Park angesiedelt sind.
Erich Deppings Sohn Günter stieg bereits mit 19 Jahren in die Firma ein und leitete sie dann in der zweiten Generation bis 2011. Seit Januar 2012 hat sein ältester Sohn Markus die Geschäftsführung übernommen. Tatkräftig unterstützt von seinen beiden Geschwistern setzt die dritte Generation quasi zu dritt die erfolgreiche Geschichte des Traditionsunternehmens fort.
Boxenstopp bei Depping – Jubiläumsfest für die ganze Familie
Samstag, 02. Juni 2012 – 13 bis 20 Uhr – EINTRITT FREI
Katharina-Paulus-Straße 1 im Camp-Phönix-Park – Eschborn

infos auch unter depping.info.de