Aktive Kunst/Art vivant

Urban Disturbance

Für den Launch des Festivals der urbanen Künste fragte mich Organisator Manuel Gerullis an, ob ich ratzfatz ein Artwork bzw. ein corporate design für das Urban Disturbance gestalten könnte. Kurz vor unserem Sylturlaub gestaltete ich also Logo, Poster und Handout für die Veranstaltung, die Anfang September 2013 das erste Mal in Wiesbaden stattfindet und mit Vorträgen, Graffiti- und Breakdance Workshops und Mural Art feat. ECB, DOME und PIXEL einiges zu bieten hat.