Aktive Kunst/Art vivant

Kleinste Bibliothek Hattersheims

Gestern mittag um 11.30 Uhr gabs eine kleine Einweihung. Die wahrscheinlich kleinste Bibliothek Hattersheims wurde durch die Bürgermeisterin Antje Köster und Klaus Störch, dem Leiter des Haus Sankt Martin am Autoberg eröffnet. Als alter Okrifteler, einem Stadtteil Hattersheims wurde ich gefragt als Charity einen ehemaligen erste Hilfe-Kasten als Bibliothek umzugestalten. Sozusagen erste Bildungshilfe für Bürger, denn das Recht auf Bildung und das Recht auf Wohnraum wird hier durch die caritas gefördert, besprühte ich das gute Stück mit Typo und schrieb information society drauf.

Hier noch ein kleiner Bericht: http://www.fnp.de/lokales/main-taunus-kreis/Ein-Quadratmeter-fuer-Buecher;art676,946129