Archive: Dezember 2016 - BOMBER - studio for urban graphics, design & native communication, urban nerd art, illustration, street art, innovation

2017

2017

Alle Wünsche werden klein gegen den, gesund zu sein … In diesem Sinn ein gesundes, tolles und erfolgreiches 2017 für alle Kunden, Freunde und sonstigen Lebewesen.

Oldschool Hipster de Luxe

Oldschool Hipster de Luxe

10 Tage noch bis Heiligabend und mein Wunsch geht an alle Menschen raus: Eine schöne Jahresendzeit. Lasst Euch nicht kirre machen von Medien und angeblichen Meinungen/Stimmungen. Bleibt auf dem Teppich und schenkt nicht so viel Material. Lieber Zeit schenken und Geschenke dann, wenn sie von Herzen kommen, nicht, wenn es ein lemmingartiges Wiederholungsprogramm vorsieht. Schaut nicht so viel in die Leitmedien-denn die leiten nicht nur, die verleiten auch, nicht immer in die richtige Richtung, zumindest was das eigene Leben angeht. Glaubt nicht jeden Mist, in digitalen Netzwerken sowieso nicht....

London`s calling …

London`s calling …

Wir sind eingeladen auf dem Winter Lights Festival in Londons Stadtteil Canary Wharf von 20.- 22. Januar 2017 zu performen. Wir, das bedeudet im Konkreten, Lichtfaktor und ich. Wir werden einige Lichtgraffiti und Lichtmalereien vor Ort am Cabot Square produzieren. Das Tolle für Besucher ist, daß man selbst Teil des Artworks sein kann und sich beteiligen darf. Wer es schon erlebt hat, weiß wovon ich da spreche: Es ist ein Riesenspaß. Hinkommen und sich freuen! Eintritt frei. Infos hier. We are invited to perform at Winter Lights Festival, Cabot Square from the 20 - 22. January 2017 at Londons...

Socialday 2016 & 2017

Socialday 2016 & 2017

Mittlerweile könnte ich ja mehrere Bände mit meinen Arbeiten füllen, aber, wie sage ich immer: „Ich könnte aus Scheisse Gold spinnen, es würde ja kaum jemanden interessieren.” Trotzdem lasse ich mir meine meist gute Laune nicht verderben und mache einfach weiter. Etwas, das man nicht unbedingt von mir erwartet und ich darum auch wenig Aufhebens mache ist mein soziales Handeln. Schon seit zwölf Jahren agiere ich im Rahmen des so genannten Malteser Socialdays. Das erste Mal 2003 in Niederrad. Dieses Jahr wird das Opfer meiner Gestaltungswut die zweite Part der Textorschule in Frankfurts...