Aktive Kunst/Art vivant

Socialday 2016 & 2017

Mittlerweile könnte ich ja mehrere Bände mit meinen Arbeiten füllen, aber, wie sage ich immer: „Ich könnte aus Scheisse Gold spinnen, es würde ja kaum jemanden interessieren.” Trotzdem lasse ich mir meine meist gute Laune nicht verderben und mache einfach weiter.

Etwas, das man nicht unbedingt von mir erwartet und ich darum auch wenig Aufhebens mache ist mein soziales Handeln. Schon seit zwölf Jahren agiere ich im Rahmen des so genannten Malteser Socialdays. Das erste Mal 2003 in Niederrad.

Dieses Jahr wird das Opfer meiner Gestaltungswut die zweite Part der Textorschule in Frankfurts Stadtteil Sachsenhausen treffen. Am 09. Dezember 2016 werde ich mit ca. 10-15 Schülern des Schülerparlaments (Wozu Jugendliche heute noch alles Zeit haben? Wow) ein Gestaltungskonzept finden, daß im Frühjahr 2017 auf der Fassade Oppenheimer Landstraße 15 (vormals Heinrich-von Stephan-Schule) von mir umgesetzt wird. Vorher wird die Fläche noch durch die Stadt Frankfurt ausgebessert und gestaltbar aufbereitet.

Meine früheren Beteiligungen am Socialday und weitere soziale Leistungen meinerseits kann man hier unter http://www.bomber-graffiti.com/blog/leistungen/charity/anschauen.

salzmannschule

henricartierbresson