Buchstabenarchitektur

Ergänzungen zur Welt/Adding something to the World

Ergänzungen zur Welt/Adding something to the World

Nettes kleines interview über meine Philosophie und mein Handeln. Danke an Dirk Dobiéy. Nice little Interview about my Philosophy and my Doing. Thanks to Dirk Dobiéy. http://www.ageofartists.org/adding-something-to-the-world-interview-with-graffiti-artist-bomber-one/

London`s calling …

London`s calling …

Wir sind eingeladen auf dem Winter Lights Festival in Londons Stadtteil Canary Wharf von 20.- 22. Januar 2017 zu performen. Wir, das bedeudet im Konkreten, Lichtfaktor und ich. Wir werden einige Lichtgraffiti und Lichtmalereien vor Ort am Cabot Square produzieren. Das Tolle für Besucher ist, daß man selbst Teil des Artworks sein kann und sich beteiligen darf. Wer es schon erlebt hat, weiß wovon ich da spreche: Es ist ein Riesenspaß. Hinkommen und sich freuen! Eintritt frei. Infos hier. We are invited to perform at Winter Lights Festival, Cabot Square from the 20 - 22. January 2017 at Londons...

Kommunikation 5.0: Veränderung beginnt in der Schrift

Kommunikation 5.0: Veränderung beginnt in der Schrift

Alphabet ist Schrift in der Zwangsjacke ... Veränderungen wie Verschmelzung von Produkten und Dienstleistungen der Industrie 4.0 beinhalten auch veränderte Kommunikationsformen. Diese eben nicht nur digital und virtuell, sondern durchaus real und analog. Hier ein Beispiel, das Public Art bzw. Kunst im öffentlichen Raum ein Leitsystem, eine identitätstiftende Maßnahme und eben auch Kommunikation sein kann: https://www.op-online.de/offenbach/projekt-mit-kunst-koennen-bringt-schuelern-berufe-kunst-kultur-naeher-6577054.html    

Ebbelwoi – In de Hals enei: 140 Jahre Buchscheer

Ebbelwoi – In de Hals enei: 140 Jahre Buchscheer

Rechtzeitig zu den 140. Jubiläumsfeierlichkeiten am 03. und 04.09.2016 bekam jetzt Dribbdebachs (Sachsenhausens) Traditions-Aepfelwein-Institution Zur Buchscheer eine neue Fassadengestaltung aus meiner Feder. Altbekannte Apfelwein-Themen wurden von mir spontan in einen neuen Kontext gesetzt. So bekam z.B. die Außenmauer eine neues Exterior Design in Form einer urbanen Kalligrafie/Frakturlettering mit Farbsprühdose und ein großer, neuer Fichtekranz wirbt aussen für den Feiertermin. Also, nix wie hie und n Handkäs gegesse ... For the 140th anniversary (Sept 03th & 04th) of the traditional...

I’m a Nonbeliever …

I’m a Nonbeliever …

… und selbst das ist ein Glaubensbekenntnis. 27. und 28.06.2015: Street Art-Urban Art Graffiti-WTF-Workshop, Jugend-Kultur-Kirche Sankt Peter, Bleichstr. 33, 60313 Frankfurt. Be there or be square... Infos und Anmeldung hier:   https://www.sanktpeter.com/workshop-machen/kreativitaet/graffiti/

TEDx-Abenteuer: Die Kultur der Sachbeschädigung

TEDx-Abenteuer: Die Kultur der Sachbeschädigung

Ars longa, vita brevis - Die Kunst währt lange, das Leben ist kurz. Dem Phänomen Zeit via künstlerischem Ruhm ein Schnippchen schlagen, wollen alle. Kann man hier: Im Rahmen der TEDx Reihe darf ich am 16. Mai 2015 ab 14:00 Uhr beginnen abenteuerliches aus dem Sachbeschädiger-Alltag zu erzählen. Andere vollziehen große bunte Illustrationen und möchten das Street Art nennen - ich vollziehe das im Gegensatz dazu auch gerne, das schon seit 1988, allerdings durchaus sehr spontan (freestyle) und nenne es aber gerne so wie es die Verfolgungsbehörden (nettes deutsches Wort ;-) ausdrücken,...

Freie Sprühgestaltung für freie Schüler

Freie Sprühgestaltung für freie Schüler

Aus der Käthe Paulus Schule wurde schon seit längerem die Freie Schule Seligenstadt-Mainhausen , eine staatlich anerkannte Modellschule mit besonderer pädagogischer Prägung in Trägerschaft eines Vereins. Daher war es an der Zeit, die Fassadenmalerei von Lars Contzen aus dem Jahr 1999 mit einer neuen Sprühgestaltung zu übersprühen. Letzte Woche gestaltete ich dann spontan mit Farbspraydose im Auftrag der Schulleitung die Fassade, nicht ohne vorher die Fläche neu mit Fassadenfarbe zu grundieren. Latest project: Spontaneous spraypainted facade/ muraldesign on a free school Seligenstadt,...

form meets stylewriting

form meets stylewriting

The actual issue of the designmagazine form shows a smal part of a project called stylecouncil, which was a projectidea by me in 2013. Together with Tom Lauterberg and Cemnoz, I started to think about how we can show people the evolution of stylewriting/graffiti into design. We contacted several high quality leveled stylewriting-artists and asked them for their careersteps. The form editorial team around Stephan Ott did interviews and organized the layout for this huge topic. Feat. Haman Sutra, Delta inc. (Boris Tellegen), Bond (Florian Markl), Florian Flatau, Smal (Mirko Borsche), Boe,...

Ein Sommerabend zum Selbstgestalten

Ein Sommerabend zum Selbstgestalten

Für die Bildungsstätte Anne Frank in Frankfurt gebe ich am Mittwoch, 11. Juni 2014 ab 17:00 Uhr im Rahmen des 85. Geburtstags von Anne Frank eine kleine Einführung in das Leinwandsprühen. Insgesamt ist Platz für zwanzig Teilnehmer (m/w) nahezu jeden Alters. Diese können sich auch eigene Flächen zum Gestalten mitbringen. Es eignen sich dazu unter anderem: Pappkarton, grundiertes Leinen, grundierter Nesselstoff, Rückseiten von Plakatflächen, Makulaturpapier, PVC-Planen, Fast alle Kunststoffarten, Grundiertes Holz, grundierte Pressspahnplatten, Gebrannter Ton, Metall u.v.a. Ort: Bildungsstätte...

9 years Dedicated Shop Cologne

9 years Dedicated Shop Cologne

Am Samstag zieht es mich wieder ins schöne Rheinland, nach Köln. Dort verunstalte ich eine Wand zum 9-jährigen Jubiläum des Dedicated Stores von Babak Soltani in der Beethovenstr. 22 in 50674 Köln. Natürlich nehme ich wieder gerahmte Leinwände mit und nehme Stücke des Werkes wieder mit. Freue mich schon sehr Infos: http://www.dedicated-store.com/wp/dedicated-to-jubilaum/

JugendKunstWochen 2013 Review

JugendKunstWochen 2013 Review

Witzisch. Egal ob Erwachsene oder Jugendliche ohne Vorkenntnisse sprühen. das Ergebnis bleibt meistens das selbe: Wackelige Gestaltungen. Anders bei den Graffiti- und Urban Art Workshops im Rahmen der JugendKunstWochen der Stadt Hattersheim, die ich dieses Jahr zum fünften Mal geben durfte. Hierbei sind Teilnehmer schon das dritte Jahr in Folge dabei und verbessern sich stetig, aber auch neue TeilnehmerInnen lernten verhältnismäßig schnell den Umgang mit der Farbsprühdose.

Graffiti Akademie 2013

Graffiti Akademie 2013

Aufklärung, Spaß  und Experimentierfreude wird die Graffiti Akademie, eine Kooperation der Schirn Kunsthalle, der KfW Stiftung, Bomber und Einwandfrei - Verein für Kunst im öffentlichen Raum e.V. vom 15.-28.04.2013 bringen, die in der Bockenheimer Landstraße 104 in Frankfurt am Main an einem Gebäude der KfW Bankengruppe stattfinden wird. 600 Schüler werden in diesen zwei Wochen täglich von 09.00 bis 16.00 Uhr Styles und Techniken der Strassenkünste durch versierte Artists wie Codeak, Wow123, Cemnoz, Rusl, Reso, Dome, Darco, SatOne, Dingo, Trine, Rimon, Il-Jin Choi aka Atem,...