Design

1988 – 2018: 30 Jahre – ein Jubiläumsfazit

1988 – 2018: 30 Jahre – ein Jubiläumsfazit

1988 – 2018 Wir befinden uns im Jahre 2018 n.Chr. Ganz Deutschland ist vom Sommerloch, der Sauren-Gurken-Zeit, der WM und der medialen Dauerberieselung besetzt … Ganz Deutschland? Nein! Ein von Unbeugsamen bevölkertes Atelier hört nicht auf, der Konditionierung Widerstand zu leisten und feiert 30 jähriges Bestehen. Anders leben – Anders arbeiten … Das was die Hausbesetzerszene der 1970er - deren Protagonisten heute satt und fest in ihren Satteln sitzen- als Slogan propagierten, vollziehe ich 2018 nun seit nahezu 30 Jahren mit meinen Mitarbeitern. Mein Atelier ist zusätzlich nicht...

Fußball-WM 2018

Fußball-WM 2018

Inspiriert von Freunden, zeichnete ich 2004 den König Fußball in Person und illustrierte ihn in einem Vektorprogramm. Dann sendete ich ihn naiverweise der FIFA um eine mögliche Nutzung für die WM 2006 in Betracht zu ziehen. Bis heute keine Reaktion. Trotz allem, wie ich finde eine schöne Arbeit und eine zeigenswerte Illustrations-Referenz, gerade jetzt zu Beginn der Fußball-WM 2018. Inspired by friends, I drawed in 2004 the king soccer/king football himself. I illustrated it in a vectorprogramm and sent it to the FIFA for a possible usage-without reaction. Nevertheless, quite a nice reference...

Little Nellies Grandson

Little Nellies Grandson

Frisch zurück vom Autosalon Genf, bei dem ich für das niederländische Flugautoprojekt PAL-V sprühte (Bruce Dickinson, Sänger von Iron Maiden und auch ansonsten ein bemerkenswerter Mensch bekam die Auslieferungsnr. 007), einer gelungenen Mischung aus Tragschrauber/Gyrokopter (Little Nellie aus James Bonds You only live twice/Man lebt nur zweimal ist ein Gyrokopter) und Auto, durfte ich in Kronberg für die Deutschlandzentrale für die Einführung des neuen i-Pace X590, des ersten vollelektrischen Jaguar gestalten. Davor sprühte und malte ich auf Leinwand-Keilrahmen für den Ideenraum der Niederlassung...

Key Visual & Live Graffiti Art at Kia Media Lounge @ Harbour Club Oost, Amsterdam

Key Visual & Live Graffiti Art at Kia Media Lounge @ Harbour Club Oost, Amsterdam

Zur Weltpremiere des brandneuen Crossover STONIC von KIA gestaltete ich das Key Visual für Innocean hatte die große Ehre auf der Kia Stonic Media Lounge @ Harbour Club Oost, Amsterdam live eine Keilrahmenfläche mit grundierter Leinwand der Größe 300 x 500 cm zu gestalten. In Anwesenheit des Autodesigners Peter Schreyer (Designpreis der BRD für Audi A2 und Audi A4) sprühte ich für die Zuschauer eine urbane Dekoration. Außerdem schrieb ich noch mit Kreidemarker diverse Signpaintings auf Glas in diesem unfassbar tollen Club an der Seeseite. Ganz großartige Atmosphäre und wirklich eine herrliche...

50 Jahre Hofheim-Chinon Städtepartnerschaft

50 Jahre Hofheim-Chinon Städtepartnerschaft

Gerade gestaltete ich das offizielle Logo/Zeichen für die Feierlichkeiten und das 50-jährige Jubiläum der Städtepartnerschaft Hofheim-Chinon 2017 für den Förderkreis Hofheimer Städtepartnerschaften e.V. Nicht gerade zufällig wählte ich Charlemagne als Schrift dafür aus. Im Rahmen des öffentlichen Weinetikettenwettbewerbs der Stadt Hofheim für den Jubiläumswein 2017 entschied sich die Jury ebenso für meinen Vorschlag. I just had the honour to design the official logo/sign for the 50.th anniversary of the twinning/partnership between the cities of Hofheim and Chinon in France. There...

Oldschool Hipster de Luxe

Oldschool Hipster de Luxe

10 Tage noch bis Heiligabend und mein Wunsch geht an alle Menschen raus: Eine schöne Jahresendzeit. Lasst Euch nicht kirre machen von Medien und angeblichen Meinungen/Stimmungen. Bleibt auf dem Teppich und schenkt nicht so viel Material. Lieber Zeit schenken und Geschenke dann, wenn sie von Herzen kommen, nicht, wenn es ein lemmingartiges Wiederholungsprogramm vorsieht. Schaut nicht so viel in die Leitmedien-denn die leiten nicht nur, die verleiten auch, nicht immer in die richtige Richtung, zumindest was das eigene Leben angeht. Glaubt nicht jeden Mist, in digitalen Netzwerken sowieso nicht....

Kommunikation & Design

Kommunikation & Design

Im Rahmen meiner IHK Ausbildungstätigkeit verabschiedete ich Ende September meinen Auszubildenden Jan Trinkaus. Nach knapp drei Jahren Ausbildung zum Mediendesigner Digital & Print studiert er seit Oktober 2016 an der Hochschule für Gestaltung/HfG Offenbach aufbauend den Fachbereich Kommunikationsdesign. Jan gestaltete eigenhändig und federführend eben nicht nur Printprodukte für Kunden aus dem Mittelstand und überarbeitete auch das Atelier-eigene Erscheinungsbild, sondern darüber hinaus dokumentierte er fotografisch und videotechnisch mein künstlerisches, gestalterisches und kommunikatives...

Artwork-Dauerleihgabe für das MOMEM

Artwork-Dauerleihgabe für das MOMEM

Das Momem, das Museum Of Modern Electronic Music erhielt am 22.06.2016 eine Dauerleihgabe von mir: 1992 sprühte ich teils mit Airbrush ein Cover-Artwork auf Stahlplatte des heute legendären Albums LOGIC TRANCE. Stefan Weil und Klaus Mai/KM7 nahmen das Artwork dankend nach einem Referat über Cover Artwork der 12" Vinyl mit Focus auf Frankfurts wichtigen Beitrag im Museum für angewandte Kunst in Frankfurt in Empfang.

Kommunikation 5.0: Veränderung beginnt in der Schrift

Kommunikation 5.0: Veränderung beginnt in der Schrift

Alphabet ist Schrift in der Zwangsjacke ... Veränderungen wie Verschmelzung von Produkten und Dienstleistungen der Industrie 4.0 beinhalten auch veränderte Kommunikationsformen. Diese eben nicht nur digital und virtuell, sondern durchaus real und analog. Hier ein Beispiel, das Public Art bzw. Kunst im öffentlichen Raum ein Leitsystem, eine identitätstiftende Maßnahme und eben auch Kommunikation sein kann: https://www.op-online.de/offenbach/projekt-mit-kunst-koennen-bringt-schuelern-berufe-kunst-kultur-naeher-6577054.html    

Dekordesigns for Texworld Paris 2016

Dekordesigns for Texworld Paris 2016

Starting today the Texworld fair, the gateway to Fashion, at Paris get luckely some artwork parts, produced by me. I spraypainted the surface of 33 pallets and 36 balls for the Texworld fair in order of Messe Frankfurt. More info: www.texworld.messefrankfurt.com and  https://www.facebook.com/texworldparis/

Customized Helm für Bell Helme

Customized Helm für Bell Helme

Für das neue Pure & Crafted Festival, das letztes Wochenende seine Premiere auf dem Ferropolis feierte durfte ich unter vielen anderen namhaften Artisten einen custom made Helm von Bell, dem Helm der Weltmeister beisteuern. It was a great honour to work for the fresh Pure & Crafted Festival, wich was held last weekend. A lot of wellknown artists did artwork for this project. They got a spraypainted Graffiti-customized Bell helmet (the helmet of world champions) out of my production.

20 Jahre Sommerschein

Rechtzeitig zum 20 -jährigen Jubiläum bekommt das nette ehrenamtlich veranstaltete Sommerschein-Festival in Hofheim ein neues Corporate Erkennungszeichen/Signet/Logo für die Veranstaltung 2015 und zwei Banner aus der Feder meines Gestaltungsbüros. Be curious.

Markenbotschafter – Ambassador of car2go

Markenbotschafter – Ambassador of car2go

Seit heute bin ich Markenbotschafter in Frankfurt für car2go, einem jointventure von Daimler und Europcar. Ich habe meinen eigenen Smart gestaltet, den ich die nächsten vier Wochen fahre. Hier das ursprüngliche zugegebenermaßen sehr ruhige Motiv der Agentur. Natürlich konnte der so nicht bleiben =). Ich gestaltete den Smart mit zwei Themen: Frankfurt früher und Frankfurt heute. Heute abend gibt es den leider nicht öffentlichen VIP Event im Oosten in Frankfurt. Neben meiner Wenigkeit sind noch folgende Botschafter am Stizzo: ·         John Degenkolb (Radfahrer) ·        ...

Bomber @ Savoir Vivre Magazin

Bomber @ Savoir Vivre Magazin

In der aktuellen September/Oktober 2014 Ausgabe des Hamburger Gourmet- und Reisemagazin SAVOIR-VIVRE, Ausgabe wird u.a. das Design des Hilton Frankfurt International Airport besprochen und in dem Zug auch meine Sprühgestaltungen aus dem Dezember 2011. Vielen Dank an Monika Kühnel.    

Bomber supports Ryan Paris

Bomber supports Ryan Paris

Ryan Paris (Fabio Roscioli) und seinen Welthit Dolce Vita aus den 80ern mochte ich schon immer. Kennengelernt hatte ich ihn nur beiläufig vor ca. 14 Jahren in Frankfurt-Sachsenhausen, ihn aber immer mal wieder zufällig getroffen. Einmal tanzte er für Aufnahmen für das finnische TV vor einer von mir besprühten Fläche in der Klappergasse in Sachsenhausen ca. 2007 in 20er Jahre Gangsterlook und dann mal wieder später bei ihm in Rheinland Pfalz. Mittlerweile wohnt er im sonnigen Mainz und wir haben uns neulich getroffen. Jetzt gibt es für seine kommenden Auftritte endlich wieder Autogrammkarten,...