Ingrid Schneider

Lehrbuch oder Leerbuch?

Lehrbuch oder Leerbuch?

Zum wiederholten Mal möchte ich auf das in einigen Teilen falsche und wirklich bemerkenswert lehrbuchhaft enorm unrichtige Werk Graffiti im Kunstunterricht von Ingrid Schneider im Falle des Themas Stylewriting hinweisen. Sonst gut über Bücher und andere Quellen didaktisch über das Thema Graffiti zusammengestellt, glänzt es im praktischen Teil des Stylewritings, der mathischen und methodischen Abteilung mit völlig unrichtigen Thesen und Konstruktionshilfen. Mir ist bewusst, daß das Thema von Kids als cool empfunden wird, die Pädagogik darauf reagiert, aber ein Punkt, der nicht vergessen...