Freie Arbeiten

R.I.P. Gil Scott-Heron

Am Freitag letzter Woche verstarb wohl Gil Scott Heron, einer der Ikonen der schwarzen Musik, die auch uns Stylewriting Artisten schon immer irgendwie prägte. Im Sommer 2009 gestalteten LOOMIT, TASEK, RAKE und ich eine Wand in unmittelbarer Nähe zu meinem Atelier in der alten Papierfabrik, der Okrifteler Phrix, mit einem Konzept das sich an dem Songtext von Gil Scott-Heron „The revolution will not be televised” orientierte.