Bühnengestaltung/Filmausstattung – setdesign

Bühnenbackgrounds/Stagedesigns, Filmausstattungen TV- und Film, Setdesign::

1991 für die Zwei im Zweiten mit Thomas Gottschalk und Günther Jauch auf der IFA-Internationalen Funkausstellung. Unter anderem für folgende Gäste: Dalai Lama, Nina Hagen, Matt Bianco, Midge Ure von Ultravox, Max Schautzer, Ingolf Lück, Gotthilf Fischer.

Hintergrund: 1991 rief mich KATMANDO aus München von der IFA in Berlin an, da er nicht alleine mit dem Job für das ZDF fertig wurde. Er sollte sämtliche Bühnenhintergründe für alle Shows von die „Zwei im Zweiten” mit Günther Jauch und Thomas Gottschalk über zwei Wochen sprühen. Nach der ersten Woche bemerkte er, daß er es alleine nicht realiseren konnte. Also setzte ich mich ins Auto und bretterte nach Berlin. Kurz nachdem ich in aufsammelte fuhren wir um die Ecken der IFA und sahen Karl Dall auf dem Fahrrad. Vor Ort sprühten wir dann täglich ca. zwei bis drei Bühnenhintergründe, sowie alle Einzelelemente der Backgrounds. Morgens bekamen wir die Listen der auftretenden Künstler vom Ausstatter Hilmar F. Hirseland mit den Titeln und dazu mussten wir dann spontan improvisieren, da nachmittags live gesendet wurde. Abends waren wir dann öfter mit der Berliner Oldschoollegende Dennis Kaun a.k.a KAOS (heute Terranova) und dessen Mitbewohner Kid Paul im Fischlabor, einer für damaligen Verhältnissen unglaublich hippen Bar mit Flokati an den Wänden und Live DJ (damals eine absolute Innovation).

 

————————————————————————————————————————————————————————————–

Auch in Hofheim findet etwas Kultur statt: Andrea Simon, eine engagierte Regisseurin von Tanzplan erschafft immer wieder neue Welten. Im Jahr 2014 war das Hexeneinmaleins dran. Ich durfte dafür nach Ihren Vorgaben die Sprühästhetik lesbar umsetzen.

 

————————————————————————————————————————————————————————————–

1oo Jahre FC Germania Okriftel, Bühnendeko 2011.

 

100 Jahre FC Germania Okriftel

 

————————————————————————————————————————————————————————————–

Zwei Leinwandwerke für die RTL Show „Samstag Nacht” mit Thomas Koschwitz, zusammen mit Ata Bozaci/Toast, 1996:

RTL_Leinwände_Koschwitz_1996


 

Kleine Leinwandarbeit für Hermann Vaskes Why are creative?-Projekt, 2006. Gast: Henry Kissinger. Smal framed Canvaswork for Hermann Vaske’s Why are you creative-Project, 2006. Guest: Henry Kissinger.


Mein Kurzauftritt und Illustration, sowie Live Graffiti beim Tigerentenlub 2004 des SWR in Stuttgart.

————————————————————————————————————————————————————————————–

Backgrounds für den genialen Nigel Francis und das Musical „Hedwig and the angry inch” von der London Theatre Compagny, English theatre, Frankfurt am Main, 2009-2011. Hier die Wandfäche im Neuen Theater, Höchst:

Stagedesign Hedwig & the angry inch 2011

————————————————————————————————————————————————————————————–

VW Bus Bulli für den Film Iron Sky, 2010:

————————————————————————————————————————————————————————————–

Ich wurde von Ossi Urchs (Ja, unter anderem der Autor von „Hip Hop-Rap, Graffiti,Scratching, Breakdance” bei Bastei Lübbe von 1984) ”angefragt bei TEDxRheinMain-Event am 29.Oktober 2012 als Sprecher teilzunehmen und über meine Kunst und deren Form der Kommunikation zu reden. Babbeln 4 life sozusagen bei “Everything Communicates“, denn dies war das Motto der Veranstaltung, zu der ich auch das Bühnebild gestaltete. Weitere Sprecher: Dr. Klaus-Jürgen Grün-Philosoph, Friedemann Eichhorn-Violinist, Gabriel Glöckler-Europäische Zentralbank, Manouchehr Shamsrizi-Zentrum für politische Schönheit, Robert Babicz-Produzent & Musiker. Zum Ende der Veranstaltung wurden die Einzelelemente der Bühnendeko aus Pappe an die Besucher verkauft.

————————————————————————————————————————————————————————————–

Dekorationsflächen für die  TV Produktion „Ein Fall für zwei” von Odeon TV, Wiesbaden 2009, für die ich auch 2008 für die Folge „Miethai” einen Protestgraffitisprüher doubelte:

Exil

Exil 2

 

 

————————————————————————————————————————————————————————————–

Der CCM-Carnevals Club Mainperle Okriftel bekam drei spontan konzipierte Motive für deren Bühnenkampagne 2011.

 

————————————————————————————————————————————————————————————–

Für das Gerry Jansen Theater in Alzey gestaltete ich nicht nur im Zeitraum von 2000 bis 2002 die Plakate und Handouts, sondern sprühte auch für diverse Stücke die Bühnendekorationen 2003 und 2004 des Theaters in Alzey.

————————————————————————————————————————————————————————————–

Bühnendekoration für „Die Herrin vom Nil”, 1999:

————————————————————————————————————————————————————————————–

1999 wurde ich vom Hessischen Rundfunk nach Kassel eingeladen in der Städtequiz-Sendung „8…und fertig los“ das 1958 von Hans Fischerkoesen geschaffene Maskottchen des HR Onkel Otto live zu sprühen.

————————————————————————————————————————————————————————————–

Für den Hessentag 1998 organisierte Octopussy, ein Managementteam aus zwei Mädels aus dem Sony Music Umkreis einen Rap- bzw. Hip Hop Event, der sich All Headz to Hesse nannte. Ich gestaltete das Handout/Flyer. Auftretende Acts waren Stieber Twins, Spax & DJ Mirko Maschine, DJ Roey Marquis II., Nordmassiv, Chubby B und Zeb.Roc.Ski. Zusammen mit Kent und Fuego bestritt ich den Graffiti-Part und wir gestalteten die Bühnendeko.

 

Hessentag 1998: All-Headz-to-hesse Bühnenbackground Fuego, Kent, Bomber

Hessentag 1998: All-Headz-to-hesse Bühnenbackground Fuego, Kent, Bomber

 

————————————————————————————————————————————————————————————–

 

Für den ETA Marathon 1996 in Frankfurt besprühte ich zwölf Einzelleinwandflächen zu einer Großfläche montiert als Bühnenbackground benutzt wurden und die später amerikanisch versteigert wurden.

Eta Marathon Festhalle Frankfurt 1996

————————————————————————————————————————————————————————————–

Für das Video des Samplers Logic Trance sprühte ich 1994 das Cover nach um es als Stuhlbezug nutzen zu können. Auftraggeber Angel Gracia war sichtlich zufrieden.